#1

Diner

in Alte Beiträge 25.04.2012 12:35
von Elena Gilbert • 281 Beiträge

......

nach oben springen

#2

RE: Diner

in Alte Beiträge 30.04.2012 00:25
von Lexi Branson (gelöscht)
avatar

Mit einem schmalen Lächeln auf den Lippen ging sie die Straßen entlang. Die Hände lässig in den Hosentaschen und die Werwölfin im Schlepptau fühlte sie sich fast schon ein wenig unbesiegbar. Natürlich... Sie hatte gerade einen Werwolf manipuliert, das war also quasi ein kleiner Sieg für einen Vampir, doch wenn man bedachte das Alice noch nicht lange einer war oder zumindest nicht davon wusste, dann benahm sich Lexi leicht daneben. Vielleicht kam ihr überschwängliches Verhalten auch davon das sie Hunger hatte.
°Hunger°, blitzte es in ihrem Kopf auf und mit einem Mal drehte sie sich um. Ihre Hände griffen die der Werwölfin und nur wenige Meter vom Diner entfernt zog sie die Blondine in eine kleine Seitengasse. "Du wirst weder schreien noch dich wehren!", befahl sie ihr geradezu und hob das Handgelenk der fast regungslosen Frau an. Kurz bleckte sie ihre Zähne, dann versenkte sie diese auch schon in dem zarten Fleisch Alices Handgelenkes.

nach oben springen

#3

RE: Diner

in Alte Beiträge 30.04.2012 10:29
von Alice (gelöscht)
avatar

Als Lexi mich in die Gasse zog manipulierte sie mich damit ich mich nicht wehren oder schreien konnte....
Sie bis in mein Handgelenk... es tat weh und ich wollte schreien doch aus meinem Mund kam nichts ich bekam Angst und Panik ...irgendwann schaltete dann in meinem Kopf den Notschalter aus und ich sank auf meine Knie zusammen obwohl noch genug genug Blut in meinem Körper hatte die Aufregung war einfach zuviel un deswegen kippte ich um....
Lexi störte das anfangs nicht so konnte sie wenigstens in Ruhe trinken/essen.....

nach oben springen

#4

RE: Diner

in Alte Beiträge 30.04.2012 11:40
von Finn Mikaelson (gelöscht)
avatar

Nachdem sie hier zum Diner hergekommen waren, hatte Lexi sich an dem Mädel zu schaffen gemacht. "Sachte sachte, Schwesterherz." Sagte er zu ihr, während er sie langsam wegzog. "Wir wollen sie doch noch ein wenig am leben lassen." Grinsend reichte er ihr ein Taschentuch, damit sie sich den Mund abwischen konnte. Sie sah aus, als hätte sie ein Blutbad angerichtet.
Als Lexi sich säuberte, schaute Kyle zu dem Mädchen und lächelte. "Nimm es ihr nicht übel, sie ist manchmal etwas gierig, wenn sie einmal Blut geleckt hat." Gab er mit einem amüsierten Unterton von sich. "Und Lexi was hast du jetzt geplant, willst du sie laufen lassen oder töten? obwohl töten wäre doch seine Verschwendung, bei so einem hübschen Ding."

nach oben springen

#5

RE: Diner

in Alte Beiträge 30.04.2012 11:44
von Lexi Branson (gelöscht)
avatar

Fest presste sie Alice Handgelenk an ihren Mund und so immer mehr von der köstlichen, roten Flüssigkeit in sich auf. Ein leises und doch hörbar freudiges Stöhnen entwich ihrer Kehle. Sie verschwendete keinen Tropfen. Selbst als sie spürte wie Alice langsam zu Boden ging hörte sie nicht auf. Der Hunger hatte sie bereits überwältigt. Doch dann merkte sie wie sie plötzlich Jemand am Arm packte und sie sanft von Alice weg zog. Lexi blickte auf und direkt ins Gesicht ihres Bruders. "Spielverderber" murmelte sie während sich ihr Gesicht wieder normalisierte und sie sich den Mund mit dem Tuch abwischte, das Kyle ihr gegeben hatte. "Du scheinst ja nicht viel auszuhalten hm?", wollte sie wissen und kicherte leicht als sie Alice ansah. °Frischling° dachte sie dann und seufzte leise. "Na ja, vielleicht haben wir ja nachher mehr Spaß miteinander", fuhr sie dann fort und sah noch einmal zu Kyle "beantwortet das deine Frage? Ich habe nicht vor sie zu töten".
Sie drehte sich um und schlenderte aus der Gasse heraus. "Noch nicht!".

zuletzt bearbeitet 30.04.2012 11:52 | nach oben springen

#6

RE: Diner

in Alte Beiträge 30.04.2012 12:01
von Alice (gelöscht)
avatar

Ich kam wieder langsam zu mir und wen sah ich als erstes? natürlich den Mann von friedhof und dann Lexi die gerade von mir ab lies.... ich presste meine Hand auf die wunde so wie sie es mir gesagt hatte....
Dann vernahm ich die die Frage von dem mann und schaute zwischen den beiden hin und her... ich wollte nicht sterben noch nicht.....

Dann vernahm ich ihre antwort sie gefiel mir zwar nicht aber immerhin besser wie sterben....
Ich rappelte mich wieder auf und lief Lexi wieder hinter her.....
der junge Mann lief ebenfalls mit .... meine Hand schmerzte noch immer ich hoffte das das bald aufhören würde.... Wir gingen in den Diner und Lexi bestellte was zu trinken......

nach oben springen

#7

RE: Diner

in Alte Beiträge 03.05.2012 09:58
von Finn Mikaelson (gelöscht)
avatar

Bei den Worten von Lexi musste er breit grinsen. "Du sollst mit deinem Essen nicht spielen, Schwesterherz." Sein Blick wanderte zu Alice. "Lass dich nicht von ihr allzu ärgern." Sagte er schnippisch zu ihr.
Er wandte sich Lexi zu. "Wenn du hier fertig bist, melde dich bei mir. Denn wir müssen reden." Mit einem zwinkern verabschiedete er sich von seiner sis. "Und treib es nicht zu bunt."
Schon verschwand er.

nach oben springen

#8

RE: Diner

in Alte Beiträge 03.05.2012 10:38
von Lexi Branson (gelöscht)
avatar

Als Lexi den Diner betrat führte sie ihr erster Gand zur Theke, wo sie sich erst einmal etwas zu Trinken bestellte. Sie setzte sich auf einen der Hocker und drehte sich zu Alice. "Nur nicht so schüchtern, bestell dir ruhig was, ich werde dich schon nicht auffressen", sagte sie und konnte noch immer das Blut schmecken, dass an ihren Mundwinkeln haftete. Das Kyle sich bereits wieder von ihnen verabschiedet hatte, hatte sie nur am Rande mitbekommen und im Moment war es ihr auch egal das er wieder gegangen war. Er würde anscheinend in der Stadt bleiben, da liefen sie sich sicherlich noch einmal über den Weg und konnten ein wenig reden.

nach oben springen

#9

RE: Diner

in Alte Beiträge 03.05.2012 10:59
von Alice (gelöscht)
avatar

Ich ging Lexi hinterher und setzte mich auf einen Barhocker sie meinte ich sollte mir auch etwas bestellen also bestelle ich mir was...
als mein Getränk ankam nippte ich an dem Glas.. ich hoffte das sie mich nun für heute in ruhe lies und nicht schon wieder an mir saugen würde...
Ich sah mich ein wenig um ich fand es eigentlich ganz nett hier wäre da die taffe Blondine nicht...
jaja sie würde mich nicht auffressen nein nur aussaugen... am liebsten wäre ich weggelaufen aber das ging nicht...

nach oben springen

#10

RE: Diner

in Alte Beiträge 05.05.2012 12:00
von Finn Mikaelson (gelöscht)
avatar

Nachdem er sich unauffällig einen kleinen blutigen Snack in der Stadt besorgt hatte. Ging er wieder zurück zum Diner um zu schauen ob seine Schwester nun endlich fertig war mit ihren Spielchen. Bei dem Anblick von Alice würde es ihn nicht wundern, wenn sie bald sterben würde. Wenn Lexi so weiter machen würde. Doch mehr Aufsehen wollte er jetzt vermeiden und wandte sich an Lexi. "Ok Sweetheart das reicht. Nun lass sie. Wir sollten weiter." Als Lexi zustimmte und von Alice abließ, verschwand er mit ihr.

nach oben springen

#11

RE: Diner

in Alte Beiträge 05.05.2012 12:03
von Alice (gelöscht)
avatar

Ich war froh das diese 2 jetzt endlich weg waren und ich musste dieser Blondine auch nicht wieder hinterher rennen.....
Ich trank schnell noch aus und dann machte ich mich auf den Weg... ich wusste noch nicht wohin ich wollte aber mir würde schon etwas einfallen.....

nach oben springen

#12

RE: Diner

in Alte Beiträge 05.05.2012 12:06
von Alaric Saltzman (gelöscht)
avatar

Ric kam ins Diner und sah noch Lexi mit einem Typen verschwinden der ihr sehr ähnlich sah doch wusste Ric ja nicht das Lexi einen bruder hatte.
Er trat ein und schaute sich um dann setzte er sich neben eine Junge Frau die am Tresen saß auch hier wusste er nicht das sie grade mit Lexi und dem Typen zusammen war.
Er bestellte sich bei der netten jungen Frau hinter dem Tresen einen Kaffee denn den brauchte er nach einer durchzechten Nacht.
Seid Monaten ging das nun schon so mit ihm seidem Jenna verschwunden war und nichts mehr von sich hören lassen hatte schlief er keine Nacht mehr durch.
Noch sah er die Frau nicht an denn seine Laune war nicht die beste.

nach oben springen

#13

RE: Diner

in Alte Beiträge 05.05.2012 12:18
von Alice (gelöscht)
avatar

Ich war in gedanken schon zuhause da setzte sich ein Mann neben mich ich hoffte nur das es nicht wieder so ein Freak war wie eben die zwei... ich versuchte ihn nicht anzusehen ... als ich meinen letzten schluck von meiner Coke getrunken hatte wollte ich gerade aufstehen ich merkte den Blutverlusst von eben und setzte mich erst mal wieder hin °wow scheiß kreislauf° dachte ich mir und legte meinen Kopf zwischen meine Hände....

Die bemerkte dann auch der Mann neben mir und schaute zu mir rüber....

nach oben springen

#14

RE: Diner

in Alte Beiträge 05.05.2012 12:21
von Alaric Saltzman (gelöscht)
avatar

Er bekam seinen Kaffee und lächelte die Dame an die ihm den Kaffee hinstellte
"danke"
sagte er nur und nahm einen schluck dann ging sein Blick zu der Frau rüber die fast vom Stuhl kippte und dann fragte er sie
"kann ich ihnen helfen geht es ihnen nicht gut??"
Dabei schaute er sie an denn er kannte sie nicht und hatte sie hier auch noch nie gesehen.

nach oben springen

#15

RE: Diner

in Alte Beiträge 05.05.2012 12:30
von Alice (gelöscht)
avatar

Mir war schwindlig gewesen..." ja geht schon habe nur ein par Probleme mit dem Kreislauf" meinte ich zu dem Mann.... der musste doch bestimmt denken ich hätte zuviel gesoffen oder so... Mir schmerzte das Handgelenk wo diese Doofe Kuh mir rein gebissen hatte.. ich hielt es mir fest °ahh verdammt das werden bestimmt Narben°... dachte ich mir als ich auf meine Hand sah....
Ich sah zu dem Mann rüber der gerade seinen Kaffee trank eigentlich keine schlechte Idee dann kommt auch wenigstens mein Kreislauf wieder in Gang... Ich bestellte mir auch einen Kaffee jetzt aufstehe und heim gehen konnte ich eh vergessen....

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 380 Themen und 1756 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 39 Benutzer (13.06.2013 21:16).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen