Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[small][/small]
[line]
[center][/center]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Rahmen
[rahmen1][/rahmen1]
[rahmen2][/rahmen2]
[rahmen3][/rahmen3]
[rahmen4][/rahmen4]
[rahmen5][/rahmen5]
[rahmen6][/rahmen6]
[rahmen7][/rahmen7]
[rahmen8][/rahmen8]
[rahmen9][/rahmen9]
[rahmen10][/rahmen10]
[rahmen11][/rahmen11]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#3 RE: Eingangsbereich
  Absender: Caroline Forbes, 18.11.2012 20:50 Diesen Beitrag zitieren

Ich war gerade aus der Dusche und sammelte noch ein wenig von meinen sachen zusammen, die ich für den ausflug brauchte, als es an der tür klopfte. ich wusste wer es war, ein leises seufzen verließ meine lippen. ich wusste noch nicht wie ich es ihm sagen sollte, aber ich wusste das es ihm nicht gefallen wird. aber etwas anderes blieb mir nicht übrig. ich ging nach unten um ihm die tür zu öffnen. ein lächeln trat auf meine lippen als ich ihn sah. "stefan." ich amchte die tür weiter auf und bat ihn herein zu kommen. "danke das du so schnell gekommen bist. wie geh es dir?" ich wusste nicht was er gemacht hatte nachdem er aus dem grill war, ich wusste nur das ihm die sache ebenso zu schaffen machte. es fiel mir nicht leicht ihn dies mitteilen zu müssen, aber ich hatte etwas beschlossen und nun konnte ich nicht mehr zurück. als er eintrat lächelte ich ihn an, griff nach seiner hand und ging mit ihm ins wohnzimmer, wo wir in ruhe reden konnten, da momentan keine da war um uns zu stören.

>> Wohnzimmer


#2 RE: Eingangsbereich
  Absender: Stefan Salvatore, 18.11.2012 20:24 Diesen Beitrag zitieren

Er hatte die Sms von Elena bekommen und hatte sich natürlich gleich auf den Weg zu ihr gemacht. Er war immer noch ein wenig wütend auf seinen Bruder das er sich wiedermal in die Sache zwischen ihn und Elena gedrängt hatte, er wusste das sein Bruder das gleiche empfand wie er für Elena und das sie beide um sie kämpfen würden. Er kam bei dem Haus der Gilberts an und ging auf die Veranda. Seine Lederjacke richtete er noch und klopfte an der Tür. Er war neugirieg was sie ihn zu sagen hatte er hoffte nur das es nicht um Damon ginge denn das wollte er garnicht hören das sie sich nun doch für seinen Bruder entschieden hatte. Er würde es nicht verkraften und es würde sicherlich auch die Stadt verlassen denn er würde nicht zusehen wie sein Bruder mit de Frau zusammen sei die er überalles liebte. Nun den wartete er bis sie kam und die Türe öffnete.


#1 Eingangsbereich
  Absender: Elena Gilbert, 25.04.2012 18:16 Diesen Beitrag zitieren

...........



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 380 Themen und 1756 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 39 Benutzer (13.06.2013 21:16).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen